Paddeln auf dem Bodensee - Paddeln für einen guten Zweck

Der Bodensee ist eines der schönsten Paddelreviere Deutschlands. Atemberaubende Impressionen weite Paddelstrecken, teilweise hohe Wellen und tolle Sonnenauf- und Untergänge bescheren Kajaktfahrer auf dem Bodensee Erlebnisse, die seinesgleichen suchen. 

Wer mit Weitblick paddeln, Berge sehen, oder in glasklare Tiefen blicken möchte, findet auf diesem sauberen Binnengewässer alles, was das Paddlerherz begehrt. Eine Brandung, wie in der Nordsee wird man nicht finden. Wellen bis zu einem Meter verlangen vom Paddler jedoch einiges ab.

All dies sind Gründe, weshalb ich mit Leidenschaft in meinem Kajak sitze, Landschaft und Natur, sowie diesen herrlichen Sport genieße. Allein im Winter 2019 habe ich über 400 km auf dem See zurückgelegt, die Ruhe genossen und Kraft fürs Leben getankt. 

Auf diesen Seiten möchte ich allen Bodensee-Begeisterten, Kajak-, Kanadierfahrer und SUP-ler  dieses tolle Paddelrevier mit seinen Möglichkeiten zeigen. 

Spenden-Paddeln auf dem Bodensee - Sammeln für einen guten Zweck

Im Sommer 2019 werde ich mit meinem Seekajak eine Spendentour entlang des gesamten Bodenseeufers paddeln. Je nach Wetter werde ich fünf bis sieben Tage unterwegs sein, viele Bilder knipsen und diverse Videos drehen. Die Erlebnisse werden auf dieser Internetseite dokumentiert und die aufgezeichnete Route/n anderen Paddler zur Verfügung gestellt. 

Neben diversen Solo-Wochenendtouren möchte ich mit ein bis zwei Vereinskollegen an einem Tag die gesamte Länge des Bodensees durchpaddeln. 

Ich freue mich über jegliche Unterstützung (Infos, Hilfe, Materialspenden) und Publicity für die Vorbereitungstouren und das Charitypaddeln.