SWR TV Bericht - Winterpaddeln mit Bodensee-Paddler Daniel Haider - Expedition in die Heimat

Im Sommer mit dem Kajak über den Bodensee zu paddeln ist spannend, macht viel Spaß und bringt Erholung von Stress und Alltag. Doch bei -15°C im Winter ins Kajak zu steigen ist wirklich nichts für Warmduscher.

Über die Berichte "Kajak paddeln im Winter" ist der SWR auf Daniel Haider den Bodensee-Paddler gestoßen. Die  Anfrage über einen TV Bericht mit Annette Krause wurde sofort mit Bereischaft beantwortet.

Wer im Winter paddelt sollte neben den richtigen Ausrüstungsgegenständen auch über viel Erfahrung mit dem Kajak besitzen. Schnell kann eine Kenterung lebensbedrohlich werden.

Deshalb habe ich zwei Freunde und erfahrene Paddler aus unserem Verein TSV Fischbach Bodensee Abt. Kanu gebeten beim Dreh dabei zu sein.

Nachdem Rettungsübungen immer wieder auf unserem Trainings-Programm stehen, war es mir viel wohler eine noch unerfahrene TV Moderatorin bei winterlichen Verhältnissen mit aufs Wasser zu nehmen. 

Allderdings hat sich schnell herausgestellt, dass Annette prima mit dem Kajak zurecht kam und wir entspannt in den Sonnenuntergang paddeln konnten. 

Vom TSV Fischbach Bodensee zur Dorniermole - Annette Krause beim Winterpaddeln mit dem Kajak

Stefan Löffler, Judith Halder, Annette Krause unf der Bodensee-Paddler Daniel Haider paddeln vom Vereinsgelände des TSV Fischbach Bodensee Richtung Westen dem Sonnenuntergang entgegen. 

Wer die Bilder sieht, kann sich vorstellen wie meditativ Paddeln im Winter sein kann.

Kein Lärm von Motorbooten, SUP-ler mit Booom-Box auf dem Brett kommt einem die Natur wie mit heruntergedrehtem Lautstärkeregler vor. Was für eine Stille auf dem Wasser!

Mit Glühwein am Lagerfeuer - So gemütlich endet ein schöner Winterpaddeltag am Bodensee

Im Trockeanzug und mit Paddelpfötchen wird es selbst bei Minusgraden nicht kalt beim Paddeln - voraussgesetzt man fällt nicht ins Wasser : )

Dennoch ist es bei eintretender Dunkelheit äußerst kuschlig am Lagerfeuer. Ganz besonders wenn man den letzten heißen Glühwein vorm Frühling in der Hand hat. 

Und bei gemütlicher Runde kann Annette ihre Eindrücke über das erste Winterpaddeln im Kajak mitteilen. Das war schon außergewöhnlich schön!


Aber wie jeder Tag hat auch jedes schöne Paddelerlebnis sein Ende.

Wir vom TSV Fischbach Bodensee sind jeden Winter beim Paddeln.

Und liebe Annette, uns hat die Tour auch viel Spaß gemacht.

Wenn Du wieder einmal Lust hast, uns auf einer Winterpaddeltour zu begleiten, nehmen wir Dich jederzeit gerne mit. 

 » ARD / SWR Beitrag "Winterpaddeln auf dem Bodensee"  in der » ARD Mediathek. Der Paddelbeitrag ist ganz am Ende.